Fremdsprachenassistent

Unser neuer Fremdsprachenassisten Michael Malloy stellt sich vor


Geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich in Lancaster, Pennsylvania USA. Im Jahre 2011 habe ich meinen Highschool-Abschluss gemacht und anschließend fing ich mit meinem Studium am Franklin and Marshall College an. Als Hauptfächer hatte ich BWL und Deutsch, weswegen ich im Laufe des Studiums dreimal nach Deutschland gegangen bin: einmal als Austauschstudent in Köln und zweimal als Praktikant (Köln u. Hannover).
Beim ersten Aufenthalt in Köln entwickelte sich bei mir eine große Leidenschaft nicht nur für die deutsche Sprache, sondern auch für die Kultur. Dementsprechend habe ich mir vorgenommen, meine Sprachkenntnisse zu verbessern, um nach der Beendigung meines Studiums nach Deutschland zurückkehren zu können. Mir ist das gelungen, da ich im vergangen März von dem Fulbright-Programm angenommen wurde und dem IKG hier in Dortmund zugeteilt wurde, um den Fachbereich Englisch als Fremdsprachenassistent zu unterstützen.

Bis Ende Juni biete ich mich als Muttersprachler im Unterricht an. Außerdem werde ich AGs leiten, bei denen die Schülerinnen und Schüler englisch sprechen und sich mit der amerikanischen Kultur vertraut machen können. Ich freue mich auf ein sehr erfolgreiches Jahr!

"Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen"
– Johann Wolfgang von Goethe


Michael Malloy