Peacezeichen mit der ganzen Schule am 08.03. um 13 Uhr

  
  
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie ihr sicher schon mitbekommen habt, haben wir eine Friedens- und Spendenaktion ins Leben gerufen. Die Schülervertretung schlug vor, dass wir zusätzlich als Zeichen des Friedens das Peacezeichen mit der ganzen Schule nachstellen. Diese Aktion soll am kommenden Dienstag, 8.3.22, um 13:00 Uhr stattfinden. Die Q2 schreibt zu dieser Zeit noch ihre Vorabiklausur, sodass sich leider nur die Q2-Schüler:innen beteiligen können, die zu dem Zeitpunkt bereits ihre Klausur beendet haben.

Wir werden in Zusammenarbeit mit der SV am Dienstag nach der großen Pause das Peacezeichen auf dem Sportplatz (hinter dem großen Klettergerüst) "vorzeichnen", sodass wir uns dort alle richtig hinstellen können. Außerdem werden wir, wie auch bei den Feueralarmübungen, Klassen-/Stufenschilder auslegen, damit die Aktion möglichst koordiniert abläuft. Bitte achtet beim Aufstellen auf einen gleichmäßigen Abstand zueinander, damit das Peacezeichen eindrucksvoll dargestellt wird. Herr Laurenz wird mit seiner Drohne aus der Luft sowohl Fotos als auch Videos von unserem Peacezeichen aufnehmen. Bleibt also bitte solange auf eurer Position, bis Herr Laurenz ein Signal gibt, dass wir fertig sind.

Während der Aktion muss die ganze Zeit über der Mund-Nasen-Schutz getragen werden, weil wir die Mindestabstände nicht einhalten können.

Ihr kommt also bitte am Dienstag zusammen mit eurer entsprechenden Lehrkraft um 13 Uhr zum Sportplatz. Falls ihr eine Freistunde habt, kommt bitte selbständig pünktlich zur vereinbarten Zeit dazu.

Schülerinnen und Schüler, die nicht an der Aktion teilnehmen möchten, sammeln sich bitte auf dem nördlichen Schulhof in der Nähe des Regenhofs.

Viele Grüße
Das Friedensteam